UPCOMING MATCHES

OPPONENT DATE

--
--
--
--
--
--
LATEST MATCHES

Sa, 03. Jul 2010

ESWC Grand Final 2010: Die Finalspiele
ALTERNATE aTTaX

Playoffs CS 1.6

Playoffs WC3

Playoffs NfS

 

 NaVi vs. SK Gaming | Ergebnis: xx:xx
NaVi: Edward - esenin - markeloff - starix - Zeus
 SK: allen - face - Gux - RobbaN - walle
Turnierphase: Grand Final
Einschätzung:
Nun ist es also angerichtet: Das große Finale in der Disziplin Counter-Strike 1.6 steht an. Mit von der Partie sind die beiden Teams von NaVi und SK Gaming, die sich erfolgreich gegen ihre Kontrahenten durchsetzen konnten. Während NaVi noch in der Gruppenphase einige Schwierigkeiten hatte und nur mit ein wenig Glück am Ende  in die Playoffs einzog, zeigten die fünf Ukrainer in eben jener Turnierphase, was wirklich in ihnen steckt. So schlug das Team um Edward deutlich sowohl fnatic als auch mTw und schaltete somit zwei der absoluten Top-Favoriten auf den Titel aus. SK Gaming auf der anderen Seite musste auf diesem Event noch kein einziges Match verloren geben und kann daher auf eine makellose Bilanz zurückblicken. In den Playoffs gaben die Schweden ebenfalls noch keine Map ab. Einen Favoriten für diese Partie auszumachen, erscheint daher unmöglich, aber das zeichnet dieses Matchup nunmal aus.

 

 Moon vs. Lyn | Ergebnis: 0:2
Moon:
 Lyn:
Turnierphase: Grand Final
Einschätzung:
Wie viele vor dem Turnier vermutet haben, stehen sich im großen Finale in Warcraft 3 zwei der insgesamt vier Koreaner gegenüber. Über das gesamte Event hinweg zeigten Moon und Lyn, dass sie spielerisch zur Weltelite gehören und stehen somit mehr als verdient im Finale. Moon musste in den Playoffs bislang nur eine Map abgeben. Gegen Grubby im Viertelfinale zeigte er nur auf der Map Ancient Islands Nerven. Im Halbfinale schaltete er später den Russen Happy aus und schickte diesen in das Spiel um Platz drei. Wie erwartet, dominiert Lyn seine Gegner bislang meistens nach Belieben und verwies sowohl Majestic als auch ReMinD in die Schranken. Wie in Counter-Strike ist es nur sehr schwer hier einen Favoriten zu finden, da mit Abstand zwei der besten Spieler der Welt aufeinander treffen.

 

 Steffan vs. HuskY | Ergebnis: 2:1
Steffan: Niederlande
 HuskY: Deutschland
Turnierphase: Grand Final
Einschätzung:
Aus der Sicht des Team ALTERNATE ist es sehr schön mit anzusehen, dass unser Pilot Steffan keine Umwege gefahren ist und sich direkt fürs große Finale qualifizieren konnte. Steffan musste sich bislang nur in der Gruppenphase seinem Teamkollegen Sliver geschlagen geben, welcher nach einer Niederlage über HuskY nun um Platz drei fahren wird. In den Playoffs konnte er Naeim und Lecho von PGS Gaming ausschalten und steht somit verdient im Finale. Sein Gegenüber, HuskY von SK Gaming, ist derweil noch ungeschlagen. Der Deutsche wird seiner Favoritenrolle bislang mehr als gerecht und geht wohl auch in dieses große Finale mit einem kleinen Vorteil in das Rennen.

 

Kommentare

Sa, 03. Jul 10 — 20:18 Uhr
  • #1

KiLl3r
KiLl3r
Dabei seit:
    Mär 2006
Steffan wins! o/
PARTNER
SOCIAL MEDIA